EINER VON UNS – Steffen Holzmann (ABC II)

EINER VON UNS

 

Steffen Holzmann (ABC II)

 

Der dreißigjährige defensive Mittelfeldspieler steht mit seinem Team vor den beiden letzten Punktspielen der Saison. Am Sonntag erwarte er mit dem ABC II den SV Remagen II. Punktgleich mit ABK Ahrbrück führt die Mannschaft die Tabelle der Kreisliga C an und hat beste Chancen den Aufstieg zu realisieren.

 

Wie ist die Stimmung im Team vor den beiden so enorm wichtigen Abschlussspielen?

 

Steffen Holzmann: Sehr gut. Vielleicht sogar etwas zu gelöst. Wir sind frohen Mutes am Ende erfolgreich zu sein.

 

Was spricht für den ABC II im Zweikampf mit dem ABK Ahrbrück?

 

Steffen Holzmann: Die Qualität der Mannschaft. Keine andere Mannschaft in der Kreisliga C hat solch eine Qualität wie wir.

 

Worauf gilt es beim kommenden Gegner, dem SV Remagen II, besonders zu achten?

 

Steffen Holzmann: Das ist ein sehr spielstarkes Team. Wir müssen insbesondere hinten sehr sicher stehen.

 

Ist auch der Aufstieg der 1. Mannschaft ein besonderer Ansporn für euch?

 

Steffen Holzmann: Ja klar. Wir wollen natürlich nicht hinterher hängen. Wir hätten es natürlich sehr gerne schon früher fix gemacht.

 

Gerade auf dich, als „Sechser“, kommt es besonders an. Gehst Du vollkommen gelöst in die Partie?

 

Steffen Holzmann: Ich gehe niemals gelöst in die Spiele. Besonders in den ersten fünf Minuten bin Ich sehr angespannt.

 

Vervollständige bitte folgenden Satz: Der ABC Ahrweiler ist für mich….

 

Steffen Holzmann: …mein neuer Heimatverein

 

Zum Abschluss bitte noch einen Ergebnistipp:

 

Steffen Holzmann: 3:1 für uns.

Schreibe einen Kommentar