D2 des ABC gewinnt in Burgbrohl

Im Nachholspiel des ersten Spieltages siegte die D2 des ABC bei der Spvgg. Burgbrohl mit 2:0.
Nach kurzen Anfangsschwierigkeiten übernahm der ABC das Spielgeschehen. Angetrieben vom starken Tobias Stein erspielten sich die Mannen um Trainergespann Markus Becker und Toni da Silva mehrere Torchancen. Doch erst nach einer Ecke in der 17. Minute durch Joshua Bouhlou köpfte Nicholas Popovic zum hochverdienten 1:0 ein. Der ABC stellte vorne alles zu und erlaubte den Hausherren keinen kontrollierten Spielaufbau. Die dadurch erzwungenen Ballverluste der Spvgg. konnte der ABC nicht nutzen, somit ging es 1:0 in die Halbzeitpause.
Nach Wiederanpfiff war die Abwehr der Spvgg. gleich wieder gefordert. Das 2:0 lag in der Luft. Doch sollte es bis zur 40. Minute dauern. Die Abwehr der Hausherren war den Druck der ABC-Offensive nicht mehr gewachsen. Kapitän Manuel Weber da Silva schoss nach schönem Zuspiel von Dardan Ademi zum 2:0 ab. Bei den Hausherren ging nicht viel zusammen. Gegen die kompaktstehende Abwehr des ABC um Joshua Bouhlou, Gent Tmava und Delowan Mohammed fanden die Burgbrohler keine Mittel. ABC-Keeper Almedin Ljaljic verbrachte einen ruhigen Nachmittag.
Mit nunmehr 6 Punkte führt der ABC die Tabelle der Kreisklasse 3 an.
Für den ABC spielten: Almedin Ljaljic, Joshua Bouhlou, Gent Tmava, Tobias Stein, Manuel Weber da Silva, Ylli Haxhiu, Benedikt Greifenhagen, Nicholas Popovic, Delowan Mohammed, Erijon Krasniqi und Dardan Ademi.

Schreibe einen Kommentar